Saisonauftakt 2. Liga

Herren 1 auswärts gegen Kaltenbach

Saisonauftakt Herren 1

Zum Saisonauftakt nach dem Aufstieg in die 2. Liga ging es für unsere Herren am letzten Samstag nach Stein am Rhein.

Nach den vergangenen Testspielen wissen die Herisauer um Ihre Stärken im schnellen Spiel aus einer soliden Verteidigung. Den Start hatte man sich aber definitiv anders vorgestellt. Nach einigen unsauber gespielten Angriffen und viel zu einfachen Gegentoren lag man nach 12 Minuten bereits mit 10:4 hinten. Team Timeout Herisau.

Nach einigen Anweisungen durch den Coach und kleinen Absprachen fanden die Herisauer nun immer besser ins Spiel. Mit schnellen Gegenstössen und nun auch sauber durchgespielten Auslösungen konnte man sich zur Pause auf 2 Tore herankämpfen.

Die Herisauer spürten dass hier was gehen würde. Der Gegner hatte bereits einige Male Mühe mit der hohen Geschwindigkeit. Nach der Pause wollte man genau dort weiter machen, doch auch das gelang nicht so wie gewünscht. Die Kaltenbacher konnten ihren Vorsprung nochmals auf 5 Tore ausbauen.

Doch die Herisauer gaben nicht auf und zeigten Charakter. Als Team verliess man sich auf seine Stärken und kämpfte sich langsam aber sicher ein zweites Mal heran und ging 15 Minuten vor Schluss das erste Mal in Führung. Es sollte bis zum Ende eine knappe Kiste bleiben und man musste sich nach einigen unglücklichen Entscheiden in den Schlussminuten mit einem Unentschieden abfinden.

Unsere Mannschaft zeigte, dass sie mit etablierten 2. Liga Mannschaften mithalten kann. Der bewiesene Kampfgeist und Charakter führen am kommenden Samstag im heimischen Sportzentrum hoffentlich zum ersten Saisonsieg gegen Neftenbach.