Turnfest Wettingen

Endlich wieder Turnfeststimmung! Heitere Stimmung, eine Auszeichnung und heisse Temperaturen in der Turnhalle.

Turnfest Wettingen

Nach langem Warten durften die Turnerinnen und Turner vom K6 bis K7/KD des Getu Herisaus am Freitag, 17.06.22 nach Wettingen reisen. Mit dem Zug begann das Abenteuer und die Fahrt wurde mit Jasskarten und guten Gesprächen verweilt.

Am Turnfestgelände angekommen, wurde alles erkundet und das Verpflegungsangebot gekostet. Um 15:00 Uhr starteten Rafaela und Lia bei den Damen ins Wettkampfgeschehen. Lia gelang an den Ringen die Note 9.10. Einen Sturz musste Rafaela am Reck verzeichnen, konnte die Note aber mit 9.20 am Sprung ausgleichen. Insgesamt turnten 21 Turnerinnen und Lia platzierte sich auf dem 10. Rang und Rafaela auf dem 12.

Gina, Ivan und Sandro, alle K6, starteten direkt nach den Damen. Allen gelang der Wettkampf nicht ganz wunschgemäss. Sicher war auch die Konzentration schwierig bei den heissen Temperaturen in der Halle. Die Plätze 16. und 18. von 26 Turner konnten sich Sandro und Ivan ergattern. Gina landete auf dem 14. Rang, wegen 0.07, gerade einen Platz nach den Auszeichnungen.

In der Königsklasse, K7, starteten David und Dümi in der letzten Abteilung des Abends. Die 24. Turner kämpften um jeden Punkt. Dümi wurde mit fast einer voll 9er-Bank 13. und David 19.

Die K5 Turnerinnen, Carla, Rona, Sheryn und Ladina absolvierten ihren Wettkampf am Samstag. Allen zusammen machte das Ringgerüst zu schaffen. Als 24. von 83. Teilnehmerinnen holte sich Ladina eine Auszeichnung. Die anderen drei erreichten die guten Plätze 55., 56. und 68.

Herzliche Gratulation allen Turner:innen zum Wettkampf.
Die Rangliste kann unter folgendem Link eingesehen werden: Rangliste

Bericht von Rahel Federer