Trainingslager der Aktivriege 2015

Einmalige Stimmung im Trainingslager

Wie schon im letzten Jahr reiste die Aktivriege in den Herbstferien für ein verlängertes Trainingsweekend nach Frauenfeld. 35 Turnerinnen und Turner aus verschiedenen Riegen des TV Herisau waren Teil dieser bunten Truppe: Das Handballteam der Frauen war über die vier Tage fast komplett vertreten, dazu gesellten sich die Fitness Mixed, die LA Aktiven sowie einige Gäste. Sie alle kamen in den Genuss bester Trainingsbedingungen und einer tollen Lagerstimmung.

An allen vier Tagen wurde intensiv trainiert, immer wieder auch riegenübergreifend. So wurde das Einlaufen jeweils gemeinsam absolviert, Fitness und LA mühten sich in einem Kraft-Circuit ab und am Sonntag schliesslich wurden alle Gruppen für ein umkämpftes Handballspiel gemischt. Bis zuletzt wurde auch mit müden Beinen um jeden Ball gekämpft und es fielen einige spektakuläre Tore in einer unterhaltsamen Partie.

Das eigentliche Lagerleben war von einem freundschaftlichen Miteinander geprägt. Das Küchenteam zum Beispiel wurde jeweils spontan zusammengestellt und dennoch kamen alle Lagerteilnehmer/innen stets in den Genuss feiner Menus. Auch für den Abwasch oder das Putzen der Unterkunft meldete man sich freiwillig – alle halfen gleichermassen und gerne mit. Ausgang war zwar erlaubt doch in der Unterkunft war es so gemütlich, dass man die Abende lieber gemeinsam im Ess-Saal verbrachte (oder infolge Muskelkaters sowieso früh zu Bett ging). Das Fazit des Trainingslagers fiel somit von allen Seiten positiv aus und manch einer wünschte sich, noch ein paar Tage verlängern zu können.

Dem OK mit Alex, Dani und Ramon sei an dieser Stelle nochmals herzlich für die reibungslose und unkomplizierte Organisation gedankt. Alle, die dabei waren, freuen sich bereits auf die nächste Ausgabe!

Autor: Michael Lampart

Hier geht’s zur vollständigen Bildergalerie