Einzelner Blog Eintrag

Hier steht ein Blog Text

Hervorragende Einzelgeräteturnerinnen und -turner am ETF in Aarau

Die neun K5-7 Einzelgeräteturner/innen des TV Herisau reisten gut vorbereitet am ersten Wochenende nach Aarau ans ETF. An einem Eidgenössisches Turnfest starten zu können, ist für jede/n Turner/in ein ganz spezieller Höhepunkt.  Einmal sehen wo man schweizweit steht – eine ganz besondere Herausforderung.

Der TVH hat die besten Appenzeller-Geräteturner am ETF im K5 und K7

Den Wettkampfauftakt machte Sandro Knill im K5. Ihm gelangen die Übungen am Sprung, am Barren und am Boden sehr gut. Er wurde an diesen Geräten mit Noten von 9.15 – 9.40 belohnt. Seinen Wettkampf beendete er mit einem Gesamttotal von 45.35 und wurde 21. von den 220 gestarteten Turnern. Damit war Sandro der beste Appenzeller K5-Turner und durfte eine ETF-Auszeichnung entgegennehmen.

Am späteren Abend starteten die vier K6-Turnerinnen in ihren Wettkampf. Am ersten Gerät, den Schaukelringen, gelang Gina Bodenmann mit 9.60 und Lia Bodenmann mit 9.45 der Auftakt sensationell. Auch am Boden zeigten Gina (9.20) und Ruth Mahler (9.00) sehr gute Übungen. Gina setzte ihre Neunerserie am Sprung und am Reck weiter fort. Mit einem Gesamttotal von 36.95 wurde sie 51. von insgesamt 545 Turnerinnen. Damit durfte sie sich, wie auch Lia eine ETF-Auszeichnung umhängen lassen.

Unsere beiden K5-Turnerinnen gingen am Samstagnachmittag an den Start. Ihre Wettkampfübungen gelangen ihnen ihrem momentanen Leistungsstand entsprechend. Rona und Mira Sutter klassierten sich damit in der Mitte der Rangliste.

Zum Abschluss starteten die beiden K7-Turner am späten Sonntagabend in ihren Wettkampf. An ihrem Startgerät, dem Boden, zeigte David Meier eine sehr gute Übung und wurde mit 9.05 benotet. Am Sprung wurden David und Dominik Schluep für ihre Salto’s mit Drehungen mit 9.35 resp. 9.00 belohnt. Für ihre hervorragenden Übungen am Barren erhielt David sensationelle 9.50 und Dominik ein 9.25. Damit erturnte sich David den 28. Rang und Dominik den 51. von den insgesamt 172 gestarteten Turnern und erhielten ebenfalls je eine ETF-Auszeichnung. Unsere beiden Boys sind die besten Appenzeller K7-Turner.

Herzliche Gratulation euch allen zu euren Leistungen in Aarau.

Resultate:

K5 Turnerinnen (889 Teilnehmerinnen)

328. Rona Sutter 34.95 (Reck 8.75, Boden 8.95, Schaukelringe 8.50, Sprung 8.75)

424. Mira Sutter 34.50 (Reck 8.75, Boden 8.95, Schaukelringe 8.25, Sprung 8.55)

K5 Turner (220 Teilnehmer)

21. Sandro Knill 45.35 * (Reck 8.75, Boden 8.70, Schaukelringe 9.15, Sprung 9.40, Barren 9.35)

K6 Turnerinnen (545 Teilnehmerinnen)

51. Gina Bodenmann 36.95 * (Reck 9.00, Boden 9.20, Schaukelringe 9.60, Sprung 9.15)

115. Lia Bodenmann 36.10 * (Reck 8.85, Boden 8.95, Schaukelringe 9.45, Sprung 8.85)

201. Ruth Mahler 35.30 (Reck 8.75, Boden 9.00, Schaukelringe 8.85, Sprung 8.70)

309. Nicole Bürge 34.35 (Reck 8.60, Boden 8.95, Schaukelringe 8.50, Sprung 8.30)

K7 Turner (172 Teilnehmer)

28. David Meier 45.40* (Reck 8.55, Boden 9.05, Schaukelringe 8.95, Sprung 9.35, Barren 9.50)

52. Dominik Schluep 43.90 * (Reck 8.20, Boden 8.75, Schaukelringe 8.70, Sprung 9.00, Barren 9.25)