MU16 Team qualifiziert sich für Schweizer Final

MU16 Team qualifiziert sich für Schweizer Final

Vier Teams des TV Herisau qualifizierten sich für den Regionalfinal des UBS Kids Cup Team am 1. März im AZSG in St. Gallen. In den Disziplinen Risikosprint, Stabweitsprung, Biathlon und Teamcross versuchten die Teams möglichst wenig Rangpunkte zu sammeln und sich so gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen.

Besonders gut gelang dies dem MU16 Team mit Simon Ehammer, Florian Schmid, Samuel Staub, Fabrice Mettler und Kevin Waldburger. Zwei Disziplinen entschieden die Athleten des TVH für sich, sammelten insgesamt nur sechs Rangpunkte und gewannen so ihre Kategorie überlegen. Damit qualifizierten sie sich auch für den Schweizer Final am 21. März in Oberriet.

Das Team der U10 Mixed siegte im abschliessenden Teamcross überlegen, dennoch fehlte in der Endabrechnung nur ein Rangpunkt für den zweiten Schlussrang, welcher die Qualifikation für den CH-Final bedeutet hätte. Das Team MU14 klassierte sich im 5. Schlussrang und die MU12 verpassten mit dem 4. Rang das Podest nur knapp.

Autor: Michael Lampart

Rangliste: http://www.ubs-kidscup.ch/team/files/2014/UKC_in_deiner_Region/Veranstalter/St._Gallen/Rangliste_RF_St.Gallen.pdf